Liebe Kunden und Kundinnen,
heute möchten wir Sie über einen Schritt informieren, der uns nicht leicht gefallen ist, der uns aber unumgänglich scheint.

Nach vielen Jahren haben wir uns entschlossen, unser Angebot an frischen Schnittblumen und daraus resultierender floristischen Leistungen ab 1. Oktober 2021 aufzugeben.

Weiterhin finden Sie bei uns aber floristische Werkstücke im Bereich der Trockenfloristik, das heißt es gibt weiterhin Grabgestecke zu den Totengedenktagen und weihnachtliche Floristik in Form von Adventsgestecken und Adventskränzen. Auch ausdekorierte Zimmerpflanzen sowie bepflanzte Schalen und Gefäße für drinnen und draußen bleiben im Angebot.

Was sind die Gründe für unsere Entscheidung?

In den letzten Jahren haben wir zunehmend Schwierigkeiten gehabt, genügend qualifizierte Mitarbeiterinnen zu bekommen, um das Niveau, das Sie von uns in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit gewohnt sind, aufrecht erhalten zu können. In der aktuellen Situation sehen wir dies nicht mehr gewährleistet. Das wäre für uns und für Sie liebe Kunden und Kundinnen unbefriedigend. Um hier Unzufriedenheit zu vermeiden, haben wir uns dazu entschlossen.

Wir werden uns künftig ganz auf unsere Kompetenzen im Bereich der Pflanzen für drinnen (Zimmerpflanzen) und draußen (Stauden & Gehölze) sowie der Haltbaren Floristik konzentrieren, um Ihnen hier ein Höchstmaß an Auswahl, Qualität und Service bieten zu können.

Wir hoffen, Sie haben Verständnis für unsere Entscheidung

Ihr Hortense-Team

event rasenseminar